Großbritannien und Frankreich wollen Waffenembargo gegen Syrien aufheben

Von Chris Marsden
15. März 2013

Die Ankündigung des britischen Premierministers David Cameron, Großbritannien könnte die syrische Opposition mit Waffen beliefern, wird als britischer Alleingang dargestellt, der mit der EU nichts zu tun hat. Sie ist nichts dergleichen.

http://www.wsws.org/de/articles/2013/03/15/syri-m15.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.