Venezuelas Öl und die Geopolitik des US-gestützten Putsches

Von Gabriel Black – 1. Februar 2019

Die USA haben ihre Bestrebungen, den venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro durch einen Putsch zu entmachten, stetig verschärft. Sie haben verheerende Wirtschaftssanktionen gegen das Land verhängt, die einem Belagerungszustand gleichkommen, und drohen ständig mit einer offenen US-Militärintervention.

https://www.wsws.org/de/articles/2019/02/01/vene-f01.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.