Venezuela und die Heuchelei des US-Imperialismus

Von Bill Van Auken
12. September 2018

Am Dienstag, den 11. September jährte sich zum 45. Mal eines der blutigsten und tragischsten Ereignisse in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts: der von den USA unterstützte faschistische Militärputsch in Chile, der ein Vierteljahrhundert Polizeistaat und Diktatur in dem südamerikanischen Land einleitete.

https://www.wsws.org/de/articles/2018/09/12/pers-s12.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.