Soziale Ungleichheit und Oligarchie in den USA und Europa

Von Eric London
23. April 2018

Der französische Ökonom Thomas Piketty veröffentlichte im März eine Studie, aus der hervorgeht, dass es sich bei den „demokratischen“ politischen Systemen in den USA, Frankreich und Großbritannien um Oligarchien handelt. Alle großen Parteien sind Werkzeuge der Superreichen, in deren Auftrag sie die Bevölkerung manipulieren und Widerstand von unten niederhalten.

https://www.wsws.org/de/articles/2018/04/23/pers-a23.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>