Die inszenierte Wiederwahl von Sisi und das Schicksal der ägyptischen Revolution

Von Bill Van Auken
31. März 2018

Am Mittwoch endete in Ägypten die Wahlfarce der US-gestützten Diktatur von General Abdel Fattah al-Sisi, der 2013 in einem blutigen Putsch die Macht an sich gerissen hatte.

https://www.wsws.org/de/articles/2018/03/31/pers-m31.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.