Brasilien: VW hat militante Arbeiter an Militärdiktatur ausgeliefert

Von Ludwig Weller
21. Dezember 2017

Der VW-Konzern hat bei der Verfolgung und Folter militanter Arbeiter eng mit der Militärdiktatur zusammengearbeitet, die von 1964 bis 1985 in Brasilien herrschte. Das geht aus dem Untersuchungsbericht über die Machenschaften von VW do Brasil hervor, den die brasilianische Bundesstaatsanwaltschaft Mitte November veröffentlichte.

https://www.wsws.org/de/articles/2017/12/21/vowa-d21.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>