Linke drängt auf Rot-Rot-Grün noch vor der Bundestagswahl

Von Verena Nees
29. Oktober 2016

Der Fraktionsvorsitzende der Linken Dietmar Bartsch rief am Freitag die SPD-Führung auf, die Große Koalition vorzeitig zu beenden und einen Regierungswechsel in Richtung Rot-Rot-Grün einzuleiten. Dafür stellt er eine weitgehende Zustimmung zur Agenda 2010 und zu Auslandseinsätzen der Bundeswehr in Aussicht.

http://www.wsws.org/de/articles/2016/10/29/rogr-o29.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.