NATO verlegt 4000 Kampftruppen nach Polen und ins Baltikum

Von Johannes Stern
20. September 2016

Die NATO wird ab Mai 2017 zusätzliche 4000 Soldaten in Polen und in den baltischen Staaten stationieren. Einige Einheiten sollen sogar schon vorab nach Osteuropa verlegt werden. Dies bestätigte ein NATO-Sprecher nach Beratungen des US-geführten Militärbündnisses im kroatischen Split am Wochenende.

http://www.wsws.org/de/articles/2016/09/20/nato-s20.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>