Ukraine: Regierung setzt russische Künstler auf Schwarze Liste

Von Niles Williamson
12. August 2015

Das ukrainische Kulturministerium veröffentlichte am vergangenen Wochenende eine Liste mit vierzehn Sängern und Schauspielern, deren Werke nicht mehr im Radio, Fernsehen oder in Filmen aufgeführt werden dürfen. Ihre Lieder werden aus dem ukrainischen Radio verbannt und die Erlaubnis, ihre Filme zu zeigen, wird widerrufen.

http://www.wsws.org/de/articles/2015/08/12/ukra-a12.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.