Pilotengewerkschaft kapituliert vor der Lufthansa

Vereinigung Cockpit bietet 400 Millionen Euro Einsparungen an

Von Dietmar Henning
31. Juli 2015

Am letzten Freitag veröffentlichte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) eine Kapitulationserklärung im laufenden Arbeitskampf bei der Deutschen Lufthansa AG. Sie ist darin fast allen Forderungen der Lufthansa nachgekommen. Wenn der Luftfahrt-Konzern bereit ist, sich auf dieser Grundlage mit den VC-Spitzen zusammenzusetzen, verzichtet VC auf weitere Streiks.

http://www.wsws.org/de/articles/2015/07/31/luft-j31.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>