Nach dem Fall von Ramadi: Was steckt hinter den gegenseitigen Vorwürfen?

Von Bill Van Auken
29. Mai 2015

Die Eroberung von Ramadi, Hauptstadt der irakischen Provinz Anbar, durch den Islamischen Staat (IS) hat zu einer Reihe von Vorwürfen und Gegenvorwürfen geführt, wer dafür verantwortlich sei.

http://www.wsws.org/de/articles/2015/05/29/pers-m29.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.