Der Reichstagsbrand – Geschichte einer Provokation

Vortrag von Alexander Bahar

Wer hat am 27. Februar 1933 das Reichstagsgebäude in Berlin angezündet? Die Kontroverse um diese Frage reißt bis heute nicht ab. Hinter der Frage nach den Tätern steht die Frage nach dem Stellenwert dieses Verbrechens für die NS-Herrschaftssicherung.

Samstag, 28. Februar 2015, 19 Uhr
Kulturverein Stern e.V.
Platanenallee 1
63739 Aschaffenburg

http://sternab.blogsport.eu/was/programm/ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.