Europäische Mächte und die Folterpraxis der CIA

Chris Marsden
23. Dezember 2014

Die zahlreichen redaktionellen Änderungen an der Kurzfassung des CIA-Berichts können nicht verbergen, dass die europäischen Großmächte bei den grauenvollen Verbrechen des US-Imperialismus die Komplizenrolle spielten. Anfang Dezember hat der Geheimdienstausschuss des US-Senats den 525-seitigen Bericht über die Folterpraxis der CIA der Öffentlichkeit übergeben.

http://www.wsws.org/de/articles/2014/12/23/pers-d23.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.