Einen Bürgerkrieg entfachen

Aus der Kriminalgeschichte des Neoliberalismus: In dem Roman “GB84″ erzählt David Peace vom letzten wichtigen Streik der britischen Bergarbeiter

Buchrezension

Von Jürgen Heiser
30.April 2014

Im März 1984 begannen die britischen Bergarbeiter ihren letzten großen Kampf. Ihr Streik richtete sich gegen den Neoliberalismus der Regierung von Margaret Thatcher, dauerte fast ein Jahr und endete mit einer Niederlage. Die Zechen wurden privatisiert und geschlossen. Heute existiert in Großbritannien fast kein Bergbau mehr.

http://www.jungewelt.de/2014/04-30/012.php

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>