Zum Kidnapping von Meng Wanzhou, der Chefin des Huawei-Konzerns

Von Andre Damon
10. Dezember 2018

Am 6. Dezember nahm die Welt schockiert zur Kenntnis, dass die kanadischen Behörden Meng Wanzhou, die stellvertretende Vorsitzende des chinesischen Smartphone-Riesen Huawei, ohne die Möglichkeit einer Kaution verhaftet und eingesperrt hatten. Sie soll amerikanische Sanktionsbestimmungen gegen den Iran verletzt haben. Washington fordert ihre Auslieferung an die USA.

https://www.wsws.org/de/articles/2018/12/10/pers-d10.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.