Trump droht mit Abschaffung des Geburtsortsprinzips

Von Patrick Martin
1. November 2018

US-Präsident Donald Trump hat angekündigt, das Geburtsortsprinzip per Dekret abzuschaffen. Das erklärte er in einem Interview gegenüber „Axios on HBO“, das am Dienstag veröffentlicht wurde. Gemäß der amerikanischen Verfassung erhalten alle, die in den USA geboren werden, die amerikanische Staatsbürgerschaft. Trumps Pläne, dieses Prinzip auszuhebeln, ist ein Frontalangriff auf die Verfassung und die demokratischen Grundrechte.

https://www.wsws.org/de/articles/2018/11/01/immi-n01.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.