Julian Assange nach Hause holen

Von John Pilger
21. Juni 2018

„Die Verfolgung von Julian Assange muss aufhören, oder sie wird mit einer Tragödie enden.″ – Rede des Dokumentarfilmers John Pilger auf der Kundgebung für Julian Assanges Freilassung am 17. Juni im Zentrum von

Sydney.https://www.wsws.org/de/articles/2018/06/21/pilg-j20.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.