Facebook baut neues Zensur-Zentrum auf

Von Christoph Vandreier
11. August 2017

Am Mittwoch teilte der Internetkonzern Facebook mit, im Herbst ein neues Löschzentrum mit 500 Mitarbeitern in Essen einzurichten. Die Zahl der Mitarbeiter in Deutschland, die für die Kontrolle und Zensur der Inhalte zuständig sind, wird damit fast verdoppelt. Bisher unterhält der Konzern nur ein solches Zentrum in Berlin.

http://www.wsws.org/de/articles/2017/08/11/fabo-a11.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>