Incirlik: Türkische Regierung verweigert Besuchsrecht deutscher Abgeordneter

Von Thomas Pany
15. Mai 2017

„Misslich” sei das Incirlik-Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete, meinte Merkel und verwies auf die Notwendigkeit der Besuche von Abgeordneten bei der Parlamentsarmee. Man habe das auch „auf verschiedenen Kanälen klar gemacht”. Die Bundesregierung droht mit Abzug der Bundeswehr-Einheiten nach Jordanien, Kuwait
oder Zypern.

https://www.heise.de/tp/features/Incirlik-Tuerkische-Regierung-verweigert-Besuchsrecht-deutscher-Abgeordneter-3714585.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.