In Rumänien wurde der erste Stützpunkt des US-Raketenabwehrschilds eröffnet

Am Freitag der vergangenen Woche wurde die erste europäische Basis des US-Raketenabwehrschilds auf dem Deveselu-Stützpunkt in Bukarest eingeweiht bzw. „aktiviert“. Das geschah weitgehend unbemerkt von der medialen Öffentlichkeit in Deutschland.

Von Florian Rötzer
23. Dezember 2015

Angeblich soll der noch unter dem US-amerikanischen Ex-Präsidenten George W. Bush beschlossene Raketenabwehrschild nicht gegen Russland gerichtet sein. Aber seine Installation hat den Konflikt zwischen Russland und der NATO verschärft und ein Wettrüsten in Gang gesetzt.

http://www.heise.de/tp/artikel/46/46950/1.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.