Polen: Lech Walesa warnt vor Bürgerkrieg

Zum zweiten Mal in diesem Monat gingen in Polen Zehntausende auf die Straße, um gegen die Angriffe der neu gewählten rechtskonservativen Regierung auf die Gesetze und Institutionen des Landes zu protestieren.

Von Dorota Niemitz und Clara Weiss
23. Dezember 2015

Die Proteste richten sich gegen den Verfassungsputsch der PiS-Regierung, die schon in den ersten Wochen ihrer Amtszeit versuchte, das Verfassungsgericht zu entmachten und die Sicherheitsdienste unter ihre Kontrolle zu bringen.

http://www.wsws.org/de/articles/2015/12/23/lech-d23.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>