Buchrezension Doppelte Fälschung

Das Buch von Alexander Bahar und Wilfried Kugel zum Reichstagsbrand wurde neu aufgelegt

Von Arnold Schölzel
25. Februar 2013

[…] dies verleiht dem Buch gespenstische Aktualität: Es liest sich nach dem 4. November 2011 wie eine historische Parallelstudie zu dem, was bislang über die Organisierung von Nazigruppen durch den sogenannten Verfassungsschutz bekannt wurde.

http://www.jungewelt.de/2013/02-25/005.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.