Syrien: Erste französische Luftangriffe auf Raqqa

Paris pocht auf eine politische Lösung mit einer Übergangsregierung

Von Thomas Pany
27. September 2015

Die französische Luftwaffe hat die ersten Angriffe auf Ziele in Syrien ausgeführt, berichten heute Medien im Nachbarland. Der Elysée-Palast hat demnach am heutigen Sonntag bekannt gegeben, dass auf Basis der Aufklärungsflüge der letzten beiden Wochen Angriffe unternommen wurden. Über die Ziele und Zeitpunkte wurde von offizieller Seite noch nichts mitgeteilt.

http://www.heise.de/tp/artikel/46/46105/1.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.