500 Prozent Zuwachs aus Albanien, dem Kosovo und Montenegro

Von Peter Mühlbauer
31. Juli 2015

Dieses Jahr werden in Deutschland 400.000 neue Asylbewerber erwartet. Das wären etwa doppelt so viele wie im letzten Jahr und über vierzehn Mal so viele wie 2008. Weil Unterbringungsmöglichkeiten fehlen, müssen sie teilweise in Zelten untergebracht werden, bis das mehrmonatige Prüfverfahren beendet ist. Gespräch  Dr. Mehmet Ata vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), warum die Prüfverfahren so lange dauern und wie man sie verkürzen könnte.

http://www.heise.de/tp/artikel/45/45585/1.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>