Türkei verschärft Kurdenkonflikt – mit Unterstützung der USA

Von Peter Schwarz
28. Juli 2015

Das militärische Eingreifen der Türkei in den syrischen Bürgerkrieg eröffnet ein neues Stadium der imperialistischen Neuaufteilung des Mittleren Ostens. Das mit Washington abgestimmte Vorgehen Ankaras verschärft die Konflikte in der Region und innerhalb der Türkei und beinhaltet enorme Gefahren für die Arbeiterklasse.

http://www.wsws.org/de/articles/2015/07/28/tuer-j28.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.