Vereinigte Staaten stoppen Militärhilfe für syrische Stellvertreter

Von Keith Jones
14. Dezember 2013

Die Vereinigten Staaten und Großbritannien haben ihre Militärhilfe für die Freie Syrische Armee (FSA) ausgesetzt. Der Oberste Militärrat der Freien Syrischen Armee repräsentiert in dem von den Imperialisten inspirierten Aufstand die Stellvertreterkräfte, die bisher von den USA und Großbritannien Waffen erhielten, um den syrischen Präsidenten Bashar al-Assad zu stürzen.

http://www.wsws.org/de/articles/2013/12/14/syri-d14.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.