“Die politische Ignoranz ist einfach unsäglich”

Gespräch mit Ulrich Chaussy. Über das Oktoberfestattentat 1980, einseitige Ermittlungen der Strafverfolgungsbehörden, Vernichtung von Beweismitteln und den Rechtsaußenkurs von Franz Josef Strauß

Von Reinhard Jellen
27. September 2014

Ulrich Chaussy ist Journalist und Sachbuchautor.2014 ist sein Buch “Oktoberfest. Das Attentat. Wie die Verdrängung des Rechtsterrors begann” erschienen. In diesen Tagen wird der Rechtsanwalt Werner Dietrich zum dritten Mal einen Antrag für die Wiederaufnahme des Ermittlungsverfahrens stellen.

http://www.jungewelt.de/2014/09-27/001.php

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>