Chinas Achillesferse

Von Rainer Rupp
31. Juli 2014

Laut einem der Presse zugespielten internen Bericht des Pentagon hat „China zum Schutz seiner Energieinteressen entlang der Seewege vom Nahen Osten zum Südchinesischen Meer seine strategische Beziehungen mit den Anrainerstaaten ausgebaut, um je nach Lage entweder defensiv oder offensiv reagieren zu können“. Dies gleiche einer „Perlenkette von strategischen Basen und diplomatischen Beziehungen“.

http://www.jungewelt.de/2014/07-31/045.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.