Envio-Prozess in Dortmund: Vertuschung im größten deutschen Giftmüllskandal geht weiter

Von Sybille Fuchs
20. Juni 2014

Der größte deutsche Giftmüllskandal seit Jahrzehnten, bei dem zahlreiche Arbeiter der Dortmunder Recycling-Firma Envio durch hohe Dosen des giftigen, krebserregenden Stoffes PCB verseucht wurden, sowie die kriminellen Machenschaften der Geschäftsleitung bleiben auch nach einem neuen Gerichtstermin am 5. Juni ungeklärt.

http://www.wsws.org/de/articles/2014/06/20/envi-j20.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>