USA und NATO veranstalten militärische Großmanöver in Europa

Von Niles Williamson
29. Juli 2015

Die USA und ihre europäischen Nato-Verbündeten bereiten momentan die größten Militärübungen vor oder führen sie bereits durch, die je in den jeweiligen Gastländern stattfanden. Im Rahmen dieser Operationen werden amerikanische- und NATO-Soldaten und schweres Kriegsgerät auf dem ganzen europäischen Kontinent stationiert, vor allem an der russischen Westgrenze.

http://www.wsws.org/de/articles/2015/07/29/nato-j29.html

Monitor: Wie deutsche Unternehmen von der Griechenland-Privatisierung profitieren

Von Verena Nees
29. Juli 2015

Das EU-Spardiktat hat nichts mit Griechenland-Rettung zu tun, wie allerorten behauptet wird. In Wahrheit geht es um die Rettung und Steigerung der Profite der deutschen Wirtschafts- und Finanzelite. Griechenland soll im Interesse der größten europäischen Mächte und vor allem Deutschlands ausgeplündert und ausgeschlachtet werden.

https://www.wsws.org/de/articles/2015/07/29/moni-j29.html

Kriegsvorbereitungen als „friedensstiftende Maßnahmen“

Aufrüstung und Manöver. Russland im Fokus westlicher Provokationen

Von Wolfgang Bittner
28. Juli 2015

Am 20. Mai 2015 ließ der ukrainische Staatspräsident Petro Poroschenko – die Hardliner der westlichen Allianz im Rücken – die Weltöffentlichkeit wissen: „Wir sind in einem echten Krieg mit Russland“ und er warnte in einem Interview vor einer „weiteren russischen Offensive.

http://www.hintergrund.de/201507283614/globales/terrorismus/kriegsvorbereitungen-als-friedensstiftende-massnahmen.html

Krieg gegen Kurden, Aleviten und Linke

Von Thomas Eipeldauer
27. Juli 2015

Seit Tagen fliegt die türkische Luftwaffe Angriffe auf Stellungen der kurdischen Befreiungsbewegung im Nordirak und in Syrien. Worum es der Regierung in Ankara geht, liegt auf der Hand: die Schwächung der kurdischen Arbeiterpartei PKK, des konsequentesten Gegners des “Islamischen Staates”, und ihrer syrischen Schwesterpartei PYD sowie deren Volksverteidigungseinheiten YPG und YPJ.

http://www.hintergrund.de/201507273613/globales/kriege/krieg-gegen-kurden-aleviten-und-linke.html

Ankaras Krieg

Von German Foreign Policy
27. Juli 2015

Mit zustimmendem Lob und gleichzeitig scharfer Kritik reagiert Berlin auf die türkischen Luftschläge gegen den “Islamischen Staat” (IS) und die PKK. Ankara hat in der vergangenen Woche seine Unterstützung für den IS eingestellt und Angriffe auf die Organisation in Nordsyrien gestartet, nachdem diese mehrfach Anschläge auf türkischem Territorium verübt hatte.

http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59169

Eskalation in der Türkei: Polizeiterror und Flugverbotszone

Von Thomas Eipeldauer
24. Juli 2015

Nach dem Attentat auf die sozialistische Jugendföderation Sosyalist Gençlik Dernekleri Federasyonu (SGDF) in der südtürkischen Grenzstadt Suruc vergangenen Montag, bei dem 32 Menschen ihr Leben verloren, überschlagen sich in der Türkei die Ereignisse. Die türkischen Behörden haben einen der Attentäter, offenbar ein Kämpfer der Terrormiliz “Islamischer Staat” (IS), identifiziert.

http://www.hintergrund.de/201507243612/politik/welt/eskalation-in-der-tuerkei-polizeiterror-und-flugverbotszone.html

„Hybride Kriege“: Münkler und Co. diskutieren über Aufrüstung und Krieg

Von Johannes Stern
15. Juli 2015

Am vergangenen Donnerstagabend warf eine hochrangig besetzte Podiumsdiskussion in der Katholischen Akademie Berlin unter dem Titel „Hybride Kriege – die Ohnmacht der Gegner“ ein Schlaglicht auf die Debatten, die siebzig Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs innerhalb der herrschenden Elite Deutschlands wieder stattfinden.

http://www.wsws.org/de/articles/2015/07/15/hybr-j15.html